com2health bietet Krankenhäusern einen einfachen „Check Up“ zum Entlassmanagement

Wie kann ich die Versorgung meiner Patienten nach Entlassung weiter verbessern? Was muss ich bedenken, wenn ich die Regelungen im Rahmenvertrag zum Entlassmanagement nach dem Schiedsspruchentscheid umsetzen möchte? Welche einfachen Anpassungen an meinen Strukturen und Prozessen sind notwendig, um die Effizienz im Entlassmanagement weiter zu steigern? Wie kann ich den betroffenen Mitarbeitern eine optimale Unterstützung bei der täglichen Umsetzung ihrer Aufgaben im Entlassmanagement geben?

Zu Beantwortung dieser Fragen bietet com2health Krankenhäusern einen eintägigen Workshop als „Check Up“ zum Entlassmanagement. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Mitarbeiter aus dem Sozialdienst, der Pflegeüberleitung, dem Case Management und auch der Pflege Informationen über die zum 01. Juli 2017 anstehenden Veränderungen und Antworten der com2health Experten auf ihre Fragen rund um das Entlassmanagement. Aufbauend auf einem strukturierten Fragekatalog werden zudem die bestehen Strukturen und Prozesse im Entlassmanagement gemeinsam mit den Teilnehmern bewertet und einfache Lösungsmöglichkeiten zur Behebung heute noch vorhandener Schwachstellen vermittelt.

Nähere Informationen zur Umsetzung des „Check Up“ Entlassmanagement und auch ein konkretes Angebot erhalten Sie jederzeit gerne von uns. Eine kleine E-Mail an info@com2health.de genügt und wir setzen uns direkt mit Ihnen in Verbindung.

Nutzen Sie die langjährige Expertise der com2health im Entlassmanagement für Ihr Krankenhaus und bereiten Sie sich optimal auf die anstehenden Herausforderungen vor.

By | 2017-02-13T16:15:29+00:00 13 Februar 2017|Allgemein|0 Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar